Kategorien
Kleine Geschichten

Bild einer Kündigung

Er fuhr im Fahrstuhl runter, wollte schnell wegkommen. Die Kabine zog einen Schlussstrich durch das ganze Gebäude. Ihre Türen wichen zur Seite und er konnte gehen. Er verzichtete auf die Straßenbahn und ging zu Fuß weiter. Er schnaubte sich die Nase in einem Kastanienblatt aus. Warf es zusammengefaltet in den Fluss. Hinter der Friedhofswand stellte […]

Kategorien
Kleine Geschichten

Auf Wiedersehen, kleine Kloschraube!

Wenn ich wach wurde, hatte ich den Sauerstoff ziemlich verbraucht, weil der Raum so klein war. Hineinpasste halt nur mein Bett und mein Schlaf. Das Fenster konnte ich nicht auf Kipp stellen. Es war so ein altes Teil zum Einhaken. Es wäre im Winter zu kalt geworden und bei höheren Temperaturen wäre der Geruch der […]

Kategorien
Kleine Geschichten

Fortsetzung

Er hatte wieder einmal mit dem Rauchen Schluss gemacht. Er kaufte sich eine Kinokarte und ging mehrmals in der Woche ins Kino. Er trank keinen Kaffee. Nur noch nachts aus dem Kaffeeautomaten. Wenn er nicht weiter konnte. Wie das möglich war, einen Teil seiner Welt mit Fischölkapseln zurechtzurücken, mit Wassertrinken, Tagesanbruch und kalten Waschungen. Er […]

Kategorien
Kleine Geschichten

Der Mann in der Kolonne

Er ging mit Hunderttausenden in einer Kolonne. Er blickte auf den Boden. Er trottete seinem Schatten hinterher. Wie weit er gegangen war, wusste er nicht. Er hatte versucht, in ein Gespräch zu kommen. Es hatte nicht geklappt. Er sagte sich nach vielen weiteren Kilometern: Es macht keinen Sinn. Es macht keinen Sinn, neben Fremden zu […]

Kategorien
Kleine Geschichten

Brevier eines Mannes

Er wurde in einem Bordell geboren. Dementsprechend freidenkend war er. Wenn er einen Wunsch gehabt hätte, hätte er sich ein Schiff gewünscht und hundert Kanonen. Er ging nach Kuba auf Kredit. Er trank Alkohol wie Wasser. Rauchte Zigarren. Tröstete sich mit Leidenschaft. Half einem Bauern bei der Feldarbeit und wurde von der Revolution überrascht. Wurde […]